Katharina & André

So lange habe ich nun gewartet bis ich endlich diese wundervolle Hochzeit für meine Seite bereitet habe. Dabei ist es  tatsächlich schon wieder einige Monate her, dass Kaddi André und André Kaddi geheiratet hat.

 

Wer von euch gut aufgepasst hat, hat vielleicht bemerkt, dass die beiden nicht neu vor meiner Kamera standen. Schwangerschaft und auch die neugeborne Tochter des schönen Paares habe ich bereits vor einiger Zeit fotografiert.

 

Ich habe mich total gefreut, als mich die beiden im Sommer 2016 fragten, ob ich ihre Hochzeit fotografieren würde. Damals habe ich das noch gar nicht beruflich gemach, hatte aber schon im Kopf, dass ich meinen Traum, mit ein wenig Glück, bald umsetzen kann. Und genau deshalb fieberte ich monatelang auf diesen Hochzeitstag hin.

 

Der ganze Tag war so toll organisiert, dass das Paar nur noch genießen und sich feiern lassen musste. Vom Getting Ready bis spät am Abend habe ich begleitet und ich finde es großartig, dass ich die Bilder und die einiger Gäste herzeigen darf.

Euch dreien, meine Lieben, wünsche ich nur das Beste!

Früh am Morgen begann der Tag für das Brautpaar. Beim Getting Ready der Braut war von Minute zu Minute eine schöne und andächtig aufkommende Stimmung zu fühlen. Makeup, Kleid, Frisur, Blumen; all das soll an diesem Tag besonders gut aussehen und sich dafür Zeit zu nehmen anstatt zu hetzen, gibt dem Tag einen tollen Start.

Bis zuletzt Brautmutter und Braut übrig blieben, sich ankleideten und die letzten Minuten vor der Trauung gemeinsam erlebten, durfte ich fotografisch begleiten. Eine schöne Erfahrung.

In der Festscheune Kammesheidt in Essen wurde eine wundervolle freie Trauung organisiert. Unter freiem Himmel und mit Gottes Segen gaben sich die beiden einander das Versprechen. Sehr emotionale, persönliche Momente, die das Paar mit seinen Gästen teilte.

Das unvorhergesehen schlechte Wetter brachte uns dazu, mehrmals für einige Minuten zu kleinen Paar-Shootings aufzubrechen. In der direkten Umgebung gab es so viele schöne Orte, um das Brautpaar toll zu fotografieren, dass es sich dennoch gelohnt hat, die Feierlichkeiten für ein Paar Minuten zu verlassen und diese Bilder zu machen.

Ein kurzer aber heftiger Platzregen konnte der entspannten Feier gar nichts anhaben, sodass bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert wurde.