Neugeborenen Familien Homestory in Bochum Direkt anschließend an die vorvorletzte Hochzeit des Jahres machte ich mich noch flott auf, mein ehemaliges Brautpaar in ihrem neuen Zuhause in Bochum zu besuchen. Nachwuchs Nummer zwei, die kleine Pippa, wurde gebührend fotografiert. Natürlich nicht nur sie alleine, denn, wie ihr wisst, fotografiere ich Neugeboren in ihrer Umgebung mit all ihren Geschwistern, Eltern und Lieben, die gemeinsam wohnen, spielen und leben.

Emil und seine neue Familie habe ich im November zuhause besucht und über eine Stunde lang begleitet. Und ganz ehrlich, wer von euch verfällt seinem Lächeln nicht? Innerhalb der ersten Wochen verändert sich ein so kleiner Mensch so rasend schnell, dass es für mich immer eine sehr große Ehre ist, einen Teil vom Leben, vom Neuen, vom Entdecken, vom Zum-ersten-Mal-machen und von der neuen Umgebung des

... was es mit dem auf sich hat? Opa Hansi ist, wie der Name es schon vermuten lässt, der Opa dieser süßen kleinen Kinder. Anna & Noah haben ihm sicher von unserem Fotoshooting bereits die Bilder zugeschickt. Denn Bilder zu versenden in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk. Viele Familien treffen sich seit Monaten nicht, aus Sorge umeinander. Und da freuen sich Freunde und Verwandte gleich

Familienshooting mit Zwillingen Reportage im eigenen Garten Kommen sie euch bekannt vor? Dem ein oder anderen bestimmt schon, denn Anna und Kai habe ich nun schon wirklich oft fotografiert und jedes Mal treffe ich die wachsende Familie zu einem neuen Meilenstein. Schwangerschaft, Geburt des ersten Sohnes, Hochzeit… und nun gibt es gleich doppelten Anlass, denn Zwillinge kamen zur kleinen Familie hinzu. Ganz zu Beginn der Corona-Zeit, mit genügend

Neugeborerenshooting in Oberhausen Aus drei mach vier. Eine Familien-Homestory: Die Geschichte von mir und der Mama der Familie begann schon in der 5. Klasse, als wir gemeinsam am Gymnasium eingeschult wurden. Später verloren wir uns aus den Augen und trafen uns, völlig zufällig, während unserer Heilpraktikerausbildung wieder. Seit dem durfte ich auch bereits die Schwangerschaft mit Baby Nummer zwei fotografieren und nun endlich, in dieser verrückten Corona-Zeit auch